weather-image

Alte Mühle ist ein Wanderhindernis für Fische / Endphase des Modellprojekts hat begonnen

Viele Helfer bauen der Hamel ein neues Bett

Hameln (tk). Kleiner Fluss mit Modellcharakter: In den Sommermonaten bekommt die Hamel bei Groß Hilligsfeld ein neues Bett. Dann rollen Bagger in dem Hamelner Ortsteil an, bewegen 6000 Tonnen Erde und leiten die Endphase des „Modellprojekts Hamel“ ein. Auf einer Länge von 120 Metern soll der Fluss verlegt werden, um das Gewässer in einen guten ökologischen Zustand zu versetzen.

veröffentlicht am 07.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 23:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt