weather-image

Viel Theater ums Museum

veröffentlicht am 27.10.2009 um 17:48 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Museum

Hameln (CK). Immer wieder ist über die Modernisierung des Museums beraten worden, haben die politischen Parteien das Für und Wider vor allem im Hinblick auf die Kosten abgewogen. Doch als es gestern im Finanzausschuss um zusätzliche Mittel – in der Verwaltungsvorlage war noch von knapp 260 000 Euro die Rede – ging, gab’s einmal mehr Knatsch. Und das war vor allem der Bürgerliste (BL) zu „verdanken“.
 Die Mehrkosten für das laufende Projekt sollen vor allem für eine Dauerausstellung verwendet werden, die die Geschichte der Stadt von der Frühzeit bis heute dokumentiert und nach Meinung von Peter Metzger (CDU) durchaus ein Touristenmagnet werden könnte. Allerdings hatten alle Fraktionen bereits im Vorfeld den Rotstift angesetzt; sie wollten die zusätzliche Summe um knapp 100 000 auf dann 160 000 Euro deckeln.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt