weather-image
24°

Reintjes betreibt größte Anlage ihrer Art im Landkreis

Viel Strom vom Hallendach

Hameln (fd). In diesem Sommer produzierte die Reintjes GmbH aus Hameln nicht nur Getriebe, sondern auch elektrische Energie. Bereits Ende letzten Jahres hat das Unternehmen die größte Photovoltaik-Dachanlage im gesamten Landkreis installiert. Nun blickt das Unternehmen auf den ersten Photovoltaik-Sommer zurück. Mit einer Leistung von rund 460 Kilowatt peak – so die Maßeinheit für die Leistung von Solaranlagen – könne Reintjes jährlich etwa 380 000 Kilowattstunden (kWh) erzeugen, erklärt Betriebsleiter Christian Coninx. Zu Spitzenzeiten erzeugte die Anlage in den vergangenen Monaten 3300 kWh am Tag.

veröffentlicht am 23.10.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 08:21 Uhr

270_008_5916296_hm111_2310.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nur aus der Vogelperspektive ist die 7300 Quadratmeter große Photovoltaikanlage auf den zwei Werkshallen sichtbar. Rund eine Million Euro hat Reintjes in die PV-Anlage, bestehend aus 5100 Modulen, investiert. Die jährliche Energieerzeugung entspricht etwa dem durchschnittlichen Jahresbedarf von 100 Privathaushalten. „Primär werden wir den erzeugten Strom selbst verbrauchen und nur die Überschüsse einspeisen“, erläutert Coninx, „und so decken wir mit dieser Anlage rund drei bis vier Prozent unseres jährlichen Bedarfs.“ Im Empfang lassen sich auf einem Monitor die aktuellen Leistungen und Erträge der Anlage ablesen. Diese ist für eine Lebensdauer von 30 Jahren ausgelegt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?