weather-image

Vicky Leandros kommt nach Hameln

veröffentlicht am 01.04.2013 um 15:51 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Vicky Leandros

Hameln (kar). Sie hat Musikgeschichte geschrieben. Und das nicht nur, weil sie 1972 mit „Après toi“ für Luxemburg beim Grand Prix siegte oder mit Theo so oft nach Lodz fuhr, bis wohl jeder diesen Ohrwurm mitträllern konnte: Vicky Leandros kommt am 17. Mai nach Hameln.

Die gebürtige Griechin mit der unverwechselbaren Stimme füllt seit Jahrzehnten weltweit die Konzertsäle. Über 55 verkaufte Alben sprechen für sich. Sie hat mit vielen Größen des internationalen Musik-Business zusammengearbeitet, ist im Pariser Olympia und in der Londoner Royal Albert Hall aufgetreten. Für ihre Familie legte sie eine zehnjährige Pause ein. Seit Ende der 90er Jahre ist sie wieder da – mit neuen Liedern, Chansons, Pop, Soul und Folk. Im Rahmen ihrer Tournee „Ich liebe das Leben“ kommt die auf Korfu und in Hamburg aufgewachsene Sängerin, die eigentlich Vassiliki Papathanassiou heißt, auch nach Hameln – am Freitag, 17. Mai, gastiert sie in der Rattenfänger-Halle.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt