weather-image

Nach einem Tag Suche wieder bei Frauchen

Verschollene Hündin „Franka“ wieder da

HAMELN. Glückliches Ende einer dramatischen Suche. Die seit Donnerstag verzweifelt gesuchte Hündin „Fanka“ ist wieder bei ihrer Besitzerin Dagmar Heller aufgetaucht. Zwei junge Leute haben sie am frühen Freitagnachmittag in der Nähe des Kletterparks gefunden.

veröffentlicht am 17.05.2019 um 11:09 Uhr
aktualisiert am 17.05.2019 um 21:10 Uhr

Sechs Jahre alte Franka war seit Donnerstag im Klütwald verschwunden. Foto: pr

Autor:

Birte Hansen-Höche und Jens-Thilo Nietsch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt