weather-image
16°

In der Kasse der Feuerwehr Halvestorf-Hope fehlen 38 911,23 Euro / Kommandomitglied gesteht

Vermögen veruntreut – „eine widerwärtige Tat“

Halvestorf (gro/HW). In der Kasse der Freiwilligen Feuerwehr Halvestorf-Hope fehlen exakt 38 911,23 Euro. Diesen Betrag nannte Ortsbrandmeister Werner Hupe gestern Vormittag während einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit dem einzigen Thema: „Veruntreuung unserer Feuerwehrkasse durch einen Feuerwehrkameraden“. Das Interesse war sehr groß. Mehr als hundert Mitglieder der Feuerwehr und weitere Bürger waren in die Sporthalle gekommen. Im Verdacht, die Kasse geplündert zu haben, steht ein Kommandomitglied (wir berichteten), gegen das der Ortsbrandmeister zwischenzeitlich im Namen der Feuerwehr Halvestorf Strafanzeige erstattet hat.

veröffentlicht am 22.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 06:21 Uhr

270_008_4079794_hm401_2303.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt