weather-image
21°

Orden kann man inzwischen auch im Internet erwerben / Hut ab – bei den Schützen

Verdienstkreuz zu verkaufen

Viele Ehemalige waren gekommen, als die Kreistagsfraktion der CDU in dieser Woche zum traditionellen Sommerfest im Forsthaus Finkenborn eingeladen hatte – die ehemaligen Bundestagsabgeordneten Eberhard Pohlmann und Hans Peter Thul zum Beispiel oder die seit Kurzem ebenfalls „ehemalige“ Landtagsabgeordnete Ursula Körtner. Vor allem aber war es der erste öffentliche Auftritt als Kandidat für die Landratswahl, den Ex-Innenminister Uwe Schünemann hier absolvierte. Der nutzte die Gelegenheit, sein Image als „harter Hund“ ein bisschen aufzupolieren und sich als Kind des Weserberglandes darzustellen. Fraktionschef Otto Deppmeyer wiederum hielt seine unvermeidliche Rede („aus der Arbeit des Landtages“), Mechthild Ross-Luttmann, Sozialministerin a.D. und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, hatte sich „Zukunft Niedersachsen“ vorgenommen. Nun kann man zwar nicht behaupten, dass die Stimmung an diesem Abend überschäumte – beim anschließenden Grillen immerhin ging’s dann weniger dröge zu.

veröffentlicht am 08.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 21:21 Uhr

270_008_6412999_hm405_1506.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?