weather-image

Verdienstkreuz für Eike Kerstein

veröffentlicht am 16.10.2009 um 19:38 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Hameln/Fischbeck (joa).  Die Liste seiner Verdienste um das Gemeinwohl der Menschen der Region Hameln-Pyrmont ist lang: Er gehört zu den Mitbegründern des Vereins „Berufsakademie Weserbergland“. Er hatte über mehrere Jahre den Vorsitz des Arbeitgeberverbandes der Unternehmen im mittleren Weserbergland inne. Als Vorsitzender des „Förderkreises Stift Fischbeck“ hat er wesentlich am Erhalt und der umfassenden Sanierung des Fischbecker Damenstiftes mitgewirkt. Er zählt zu den Mitbegründern und ist Stiftungsmitglied der „Stiftung Liberale Synagoge Hameln“. Und er hat eine gemeinnützige Stiftung für die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Hameln-Pyrmont ins Leben gerufen. Gestern wurde Eike Kerstein – bis 2003 Geschäftsführer der hameln group und bis heute Mitglied im Beirat des international agierenden Hamelner Familienunternehmens – im Kapitelsaal des Stifts Fischbeck mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt