weather-image
28°
×

Geringere Abnahme, höherer Wasserpreis

Verband bangt um seine Zukunft

veröffentlicht am 11.05.2015 um 18:54 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:29 Uhr

Hameln (ant). Der Wasserbeschaffungsverband Halvestorf-Haverbeck-Herkendorf steht unter Druck. Grund sind die stark gesunkenen Mengen Wasser, die die Stadtwerke und die Stadt Hessisch Oldendorf wegen des Sulfatgehalts abnehmen. Am Ende geht es um die Existenz des Verbands. Wegen der gesunkenen Abnahmemenge sollen in drei Orten die Preise ab 1. August steigen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige