weather-image
19°

Unbekannter verursacht Unfall – und flüchtet / Auto bleibt im Hastebach stecken

Vater und seine drei Kinder verletzt

Hameln (ube). Die Polizei fahndet nach dem Fahrer eines blauen Autos. Er soll auf der Straße „Am Hastebach“ einen schweren Verkehrsunfall verursacht haben. Dabei erlitten ein Vater (31) und seine drei kleinen Kinder Verletzungen. Nach Angaben der Ermittler wurden der einjährige Junge und seine älteren Schwestern (3 und 4 Jahre alt) stationär im Krankenhaus aufgenommen.

veröffentlicht am 02.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 07:41 Uhr

Kopfüber steckt der Wagen im Schlamm des Hastebachs. Feuerwehrle


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt