weather-image
×

Unglück in Tiefgarage - Frau eingeklemmt

veröffentlicht am 08.08.2010 um 18:03 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Hameln (ube). In einer Tiefgarage an der Hamelner Straße „Am Posthof“ hat sich ein Unglück ereignet – Rettungsmannschaften der Feuerwehr mussten dort eine Autofahrerin, die zwischen Fahrertür, Türschweller und Hauswand eingeklemmt war, befreien. Mit einem Notarztwagen wurde die 25-Jährige ins Kreiskrankenhaus an der Weser gefahren. Unbekannt war am Sonntag, wie schwer sie verletzt ist.
 Eine Augenzeugin sagte der Polizei, die Frau habe mehrfach vergeblich versucht, mit ihrem VW Golf die steile Ausfahrt hochzufahren. Der Motor sei immer wieder abgewürgt worden. Die Mutter eines fünf Jahre alten Kindes, das ebenfalls in dem Wagen saß, stieg irgendwann aus. Sie stand nun auf der Rampe zwischen der geöffneten Tür und dem Auto, als sich der VW Golf plötzlich rückwärts in Bewegung setzte und sie mitriss. Der Wagen schrammte an der Wand entlang, die Fahrertür prallte schließlich zwischen zwei Kellertüren gegen die Hauswand und drückte diese ein.
 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt