weather-image

Hamelnerin soll auf der Fahrbahnmitte gestanden haben / Auto erfasst 24-Jährige – sie war sofort tot

Unfallhergang gibt Rätsel auf

Hameln. Die junge Frau, die am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall auf dem Ostertorwall ums Leben gekommen ist, stammt aus Hameln. Die 24-Jährige war um 21.15 Uhr in Höhe des Senior-Schläger-Hauses von einem stadteinwärts fahrenden BMW erfasst worden.

veröffentlicht am 09.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 18.01.2017 um 09:22 Uhr

270_008_7420114_hm104_0909.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt