weather-image
27°
×

Unfall mit gestohlenem Motorroller

veröffentlicht am 10.05.2015 um 15:48 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:29 Uhr


Hameln. Mit einem gestohlenen Motorroller sind am Samstag um 9.20 Uhr zwei Männer (18, 19) aus Detmold auf der Wangelister Straße (B1) in Höhe „Burger King“ verunglückt. Sie trugen nach Polizeiangaben keine Helme, kamen offenbar mit leichten Knie- und Handverletzungen davon. Der Fahrer (18) hat keinen Führerschein, er stand zudem unter Alkohol. Die Freunde flüchteten zu Fuß vom Unfallort. Die Polizei leitete eine Fahndung ein. Den Beamten gelang es, die Gesuchten im Bereich Leineweberstraße/Tuchmacherweg zu schnappen. Den Diebstahl sollen sie bereits gestanden haben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige