weather-image
27°
×

Feuerwehr muss Jungen befreien / Ist der Abstand der Metallrohre zu groß?

Unfall auf Bolzplatz: Kind steckt mit Kopf im Fußballtor fest

Hameln. Es geschah am frühen Abend auf dem Bolzplatz an der Hamelner Uferstraße und hätte für einen sechsjährigen Jungen böse ausgehen können – nur gut, dass der Erstklässler nicht allein war, als er auf das aus Eisenrohren gefertigte Fußballtor kletterte. Der kleine Aybars steckte beim Spielen seinen Kopf durch ...

veröffentlicht am 10.03.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 10.10.2017 um 09:13 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige