weather-image
19°
×

…Und wieder ist die Münsterbrücke dicht

veröffentlicht am 12.04.2012 um 13:40 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (red). In der Nacht von Freitag auf Samstag wird die Münsterbrücke erneut gesperrt – diesmal für etwa zehn Tage. Die Sperrung gilt für den Fahrzeugverkehr und die Busse der Öffis.

Umgelenkt werden die Busse in beiden Richtungen über die Thiewallbrücke. Die Haltestelle City/Pfortmühle wird nur noch eingeschränkt bedient. Zum Abbau von Verspätungen werden weitere Linien im Innenstadtbereich umgeleitet, heißt es. Dabei werden einzelne Haltestellen nicht angefahren. Am „Zehnthof“ vor der Auffahrt auf die Thiewallbrücke wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die Öffis haben eine Bauinformation für diese Sperrung erarbeitet, die auf der Homepage unter www.oeffis.de abrufbar ist und auch an den Haltestellen in der Innenstadt aushängt. Weitere Informationen erteilt die Mobilitätszentrale Weserbergland unter 05151 / 788 988.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige