weather-image

Baum an der Münsterkirche gefällt

Und wieder hat Hameln eine Kastanie weniger

HAMELN. Nicht ein Pilz hat ihr Schicksal besiegelt (so wie jenes der Bäume am Kastanienwall), sondern ihre Wurzeln seien das Übel, heißt es. Die Kastanie auf dem Grundstück des Pastorenhauses der Münsterkirche wurde am Montag Stück für Stück zerkleinert.

veröffentlicht am 11.11.2019 um 15:49 Uhr
aktualisiert am 12.11.2019 um 17:32 Uhr

Von einem Hubwagen aus werden die Äste vom Stamm der Kastanie entfernt. Foto: Dana
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt