weather-image
12°
Zwei Brüder aus Rinteln bauen den ehemaligen Esprit-Laden um

… und noch ein Restaurant

Hameln (wul). Mehr als eineinhalb Jahre haben das Erdgeschoss und der erste Stock der Jugendstilvilla am Münsterkirchhof leer gestanden, jetzt werden seit Mai alte Umkleidekabinen aus dem einstigen Esprit-Laden rausgerissen, werden Wände neu gezogen und 340 Quadratmeter zuzüglich Keller komplett umgebaut. Anders als die Hauseigentümer ursprünglich geplant hatten, zieht dort nun doch Gastronomie ein. Wegen möglicher Geruchsbelästigung hatte ein Miteigentümer der Erbengemeinschaft Gastronomie noch abgelehnt, wie er vor einem Jahr gegenüber der Dewezet erklärt hatte, doch die beiden Brüder Devin und Kadir Boga konnten ihn offenbar umstimmen. Sie wollen dort im Oktober ein Restaurant mit Bar eröffnen und die in der Fußgängerzone bereits üppig vertretene Gastro-Szene noch ergänzen. Der Markt gebe das her, so Kadir Bogas Einschätzung. Das „Mosquito“, so der Name, werde innen um die 170 Plätze haben plus 200 weitere im Außenbereich. In Rinteln betreiben die Brüder bereits ein „Mosquito“; auf der Karte unter anderem: Krokodil, Strauß und Cocktails.

veröffentlicht am 09.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 06:41 Uhr

Wenn alles nach Plan läuft, eröffnet am Münsterkirchhof bald ein
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Schon im vergangenen Jahr seien sie in Hameln auf der Suche nach geeigneten Räumen gewesen und wollten gegenüber dem Hochzeitshaus einziehen. „Aber wir konnten uns nicht mit dem Eigentümer einigen.“ Die Höhe der Pacht im jetzt gewählten Haus sei in Ordnung, so Boga. 25 Euro pro Quadratmeter hatte der Eigentümer vor einem Jahr als Miete genannt und 5800 Euro für beide Etagen zusammen. „Haut in etwa hin“, sagt Boga, aber es komme eben immer darauf an, wie man sich einige, sprich wer in welchem Maße beispielsweise für den Umbau aufkommt. In diesem Fall werde geteilt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt