weather-image
16°

Schüler präsentieren ihre Zukunftsvisionen beim Europawettbewerb

… und alle Abgase bleiben unter einer großen Kuppel

Hameln (ab).„Europa: meine – deine – unsere Zukunft“, lautet diesmal das Thema des Europäischen Wettbewerbs, an dem auch rund 100 Schüler aus sieben verschiedenen Schulen des Landkreises teilnahmen. Somit verzeichnet Hameln-Pyrmont die zweitgrößte Teilnehmerzahl Niedersachsens, berichtete der Wettbewerbsbeauftragte des Landes, Heribert Maring. Das Jahr 2012 wurde von der EU zum „Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen“ ernannt, woraus auch das Thema des 59. Europäischen Wettbewerbs entstanden ist. Den Schülern zweier Altersklassen standen zwei beziehungsweise drei Unterthemen zur Verfügung. Mit je einem davon sollten sie sich, einzeln oder in einer Gruppe von maximal vier Leuten, künstlerisch auseinandersetzen. Am vergangenen Montag fand im Forum des Schiller-Gymnasiums die Preisverleihung des „Vorwettbewerbs“ statt, bei dem 35 der insgesamt 100 Bewerber eine Urkunde und einen Buchgutschein erhielten.

veröffentlicht am 25.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 03:41 Uhr

270_008_5171514_hm303_2501.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt