weather-image
22°

Unabhängige auch für Blitzer

Hameln. Nach Grünen und SPD hat sich auch Hermann Schmidtchen für einen fest installierten Blitzer auf Deisterallee oder Deisterstraße ausgesprochen. „Es ist seit Jahren eine Kernforderung der Unabhängigen, mit stationären Überwachungsanlagen der Raserei auf einigen Straßen Hamelns wirksam etwas entgegenzusetzen“, sagt der Kreisvorsitzende. Es sei nicht die außergewöhnlich große Zahl der Unfälle, „aber eben deren Schwere, die zum Handeln geradezu zwingt“, meint Schmidtchen. Die Rennstrecken in Hameln seien bekannt und die Unabhängigen schon seit Jahren der Auffassung, dass sich Landkreise und Städte in unmittelbarer Nachbarschaft „mit ihren rigorosen, aber wohl erfolgreichen Überwachungsmethoden nicht durchweg irren können“.HW

veröffentlicht am 06.08.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 20:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt