weather-image
×

Warum ein Schaufenster an der Bäckerstraße verbrettert ist

Umzug – ein paar Häuser weiter

HAMELN. Wer derzeit durch die Hamelner Bäckerstraße spaziert, dem wird das konstante Hämmern und Klopfen in der ehemaligen Salamander-Filiale sicherlich nicht entgehen. Nur sehen kann man noch nichts, denn wer auch immer dort arbeitet, bleibt dank der weißen Einschalung des einstigen Schuhgeschäftes unsichtbar.

veröffentlicht am 15.11.2020 um 12:00 Uhr

Doch klar ist: Künftig herrscht hier der absolute Durchblick. Genauer gesagt im ersten Quartal des neuen Jahres, der offizielle Termin steht noch nicht fest, wird das Brillenfachgeschäft Fielmann erst aus der Bäckerstraße 20 ausziehen und dann ein paar Häuser weiter vorne wieder einziehen. Was aus den alten Räumlichkeiten des Optikers wird, war noch nicht in Erfahrung zu bringen. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt