weather-image
31°

S-Bahn-Linie wegen Brückenbaustelle in Hannover unterbrochen / Busse und Stadtbahnen als Ersatz

„Umsteigen bitte!“ – Pendler bleiben gelassen

Hameln/Hannover (mafi/ ww). Wohl kaum ein Hamelner kennt die Beekebrücke in der Ricklinger Masch namentlich. Aber seit gestern wissen zumindest die Nutzer der S-Bahn, was es bedeutet, wenn das Bauwerk nicht mehr da ist: Der direkte Weg zum Hauptbahnhof Hannover ist jetzt wegen Bauarbeiten blockiert – und das noch bis zum Donnerstag kommender Woche. Bahnreisende aus Richtung Bad Pyrmont, Hameln und Bad Münder auf der S-Bahn-Linie 5 müssen nun in der Station Linden/Fischerhof in Bus oder Stadtbahn umsteigen. Umgekehrt führt auch der Weg vom Hauptbahnhof in Richtung Weserbergland derzeit nicht zum Bahnsteig an Gleis 1, sondern zur Bushaltestelle oder zur Untergrundstation. Die am Flughafen startenden S 5-Züge enden nun in Hannover-Bismarckstraße – und fahren von dort aus zurück zum Airport. Die Linien 1 und 2 zwischen Weetzen und Hauptbahnhof führen an diesen Tagen über Ahlem; in Weetzen kann nach 18-minütigem Warten von der S 5 umgestiegen werden – für manchen Reisenden eine Alternative zu Bus und Stadtbahn.

veröffentlicht am 08.01.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 21:21 Uhr

270_008_6089858_hm502_0801.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?