weather-image
32°
×

Ordnungsamt weist auf freiwillige Rückgabe illegaler Waffen und Strafverzicht hin

Um Abrüstung bemüht

HAMELN. Rund 1300 Waffen sind im Hamelner Stadtgebiet registriert - alle legal, die Namen der Waffenbesitzer sind den Behörden bekannt. Aber darüber hinaus sind noch eine Menge Waffen im Umlauf, die als illegal gelten. Die will die Stadt aus dem Verkehr ziehen – indem sie den Besitzern ein Amnestie-Angebot macht.

veröffentlicht am 13.11.2017 um 19:50 Uhr

Lars Lindhorst

Autor

Ressortleiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige