weather-image
×

Tunnel am "Grünen Reiter" soll noch dieses Jahr saniert werden

veröffentlicht am 15.01.2013 um 13:48 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln (ww). Während die Innenstadt nach der Sanierung in edlem Granitpflaster erstrahlt, wähnt man sich beim Verlassen der Fußgängerzone durch die Unterführung in Richtung Deisterallee ins Osteuropa der 80er Jahre zurückversetzt: Der Fußgängertunnel am Grünen Reiter ist in einem erbärmlichen Zustand. Das soll sich noch in diesem Jahr ändern.

Im städtischen Haushalt für das Jahr 2012 waren ursprünglich 380 000 Euro für die Aufwertung des Eingangstores der Stadt bereitgestellt worden. Geplant war die Neugestaltung nach Abschluss der Pflasterarbeiten in der Osterstraße. Im Mai vergangenen Jahres kam dann das vorläufige Aus. Die vorgesehenen Natur-Pflastersteine für den Abgang in den Tunnel waren zu dick, die vorgeschriebene Durchgangshöhe der Unterführung könnte nicht eingehalten werden.

Pläne und Ideen für einen neuen Anlauf gibt es bereits. Eventuell werde die Unterführung am Grünen Reiter bereits am 24. Januar im Ausschuss für Stadtentwicklung thematisiert, sagt Stadtsprecher Thomas Wahmes.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt