weather-image
23°

Auch Griechenland wird wieder gebucht / Nord- und Ostsee ausgebucht

Türkei bleibt gefragtes Urlaubsland

Hameln. Tunesien, Türkei, Ägypten – es sind Urlaubsländer, die derzeit immer wieder durch terroristische Anschläge in den Nachrichten auftauchen. Während Buchungen für Tunesienreisen derzeit praktisch gleich null sind, wie Gerald Schridde vom First-Reisebüro berichtet, lassen sich Urlauber von Anschlägen der kurdischen PKK nicht von Reisen in die Türkei abhalten.

veröffentlicht am 10.08.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 19:41 Uhr

Autor:

Wolfhard F. Truchseß


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt