weather-image
19°

CDU-Kandidat Claudio Griese wohnt mit Ehefrau Julia in seinem Elternhaus an der Langen Straße

„Tündern ist mein Rückzugsgebiet“

Tündern. Er ist in Tündern aufgewachsen und dem Hamelner Ortsteil bis heute treu geblieben. „Hier will ich auch nicht mehr weg. Hier ist meine Heimat, mein Rückzugsgebiet für das oft anstrengende Geschehen in der Stadt. Das brauche ich, weil es sich hier einfach ruhiger leben lässt“, sagt Claudio Griese, der sich für die CDU um das Amt des Oberbürgermeisters bewirbt und mit seiner Ehefrau Julia inzwischen sein 125 Quadratmeter großes Elternhaus an der Langen Straße 6 bewohnt. Das steht auf einem 2000 Quadratmeter großen Grundstück, das auch noch einen Bungalow beherbergt, in dem seine Mutter wohnt.

veröffentlicht am 30.04.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 12:21 Uhr

270_008_7119494_hm302_Griese_3004.jpg
Hans-Joachim-Weiß-Redakteur-Lokales-Hameln-Dewezet

Autor

Hans-Joachim Weiß Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt