weather-image
15°

Breiter Widerstand gegen Ausdehnung der Kiesgewinnung / Ortsrat von den Plänen überrascht

Tünderaner wollen nicht zu Insulanern werden

Tündern (CK). Die Pläne der Landesregierung, im Rahmen der Änderung des Landesraumordnungsprogramms (LROP) auch etwa 30 Hektar Erweiterungsflächen für den Kiesabbau in Tündern zu schaffen, hat in dem Ortsteil Proteste ausgelöst. „Es gab keinerlei Informationen des Ortsrates, als der sich in seiner Sitzung im Frühjahr mit dem Thema befasste“, moniert Herbert Habenicht, Vorsitzender der FDP-Fraktion. „Mal wieder werden die Betroffenen in keiner Weise eingebunden.“ Habenicht fordert deshalb eine außerordentliche Ortsratssitzung, die sich ausschließlich mit diesem Thema befassen soll.

veröffentlicht am 08.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 17:21 Uhr

Kiesgewinnung bei Tündern – in dem Dorf wächst der Ärger ü


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?