weather-image
16°

Patienteninitiative auch beim Land und auf lokaler Ebene aktiv

Trotz Absage aus Berlin: Frauen kämpfen weiter um Brustzentrum

Hameln (CK). „Ruhig ist es geworden, leider nicht besser“, bedauert Gisela Hölscher. Die Mitorganisatorin einer Patienteninitiative zum Erhalt des Brustzentrums am Sana-Klinikum gibt aber in ihrem Kampf ebenso wenig auf wie ihre Mitstreiterinnen, die sich mit über 13 000 Unterschriften dafür stark machen, dass Brustkrebspatientinnen auch weiterhin wie gewohnt ihre Nachsorge am Klinikum machen lassen können.

veröffentlicht am 26.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 02:41 Uhr

270_008_5598378_hm204_2606.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt