weather-image
13°

Großes Einweihungsfest zur Eröffnung der Freiluftsaison

Treffpunkt Heinestraße mit neuem Outdoor-Angebot

Hameln. „An der frischen Luft ist es so toll“, sagt Karim. „Da gibt es kaum Streit und man kann auch viel einfacher Freunde kennenlernen“. Der zehnjährige Junge aus der Nordstadt freut sich sehr über die Bereicherung, die in seinem Wohngebiet nun dazugekommen ist. Fest vorgenommen hat er sich schon, an einem Samstag mal seine ganze Familie zum „Treff für die Familien“ zum Bolzplatz mitzubringen. Beim „Treffpunkt Heinestraße“ gesellt sich zum bereits vorhandenen Indoor-Angebot nun eine Outdoor-Saison mit vielen Freiluftangeboten dazu. „Wir kommen mit dem neuen Nachmittagsangebot einer Bewohnerbefragung nach, worin sich Eltern ausreichendere Spielmöglichkeit für ihre Kinder an der frischen Luft gewünscht haben“, erklärt Claudia Schmidt vom Quartiermanagement Heinestraße der „Hamelner Wohnungsbaugesellschaft“ die Initiative, die dahinter streckt. Die Leiterin des Treffpunkts lobt dazu auch besonders die gute Kooperation mit der Stadt Hameln und der SG Hameln 74.

veröffentlicht am 07.04.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 15:41 Uhr

270_008_7069537_hm204_0704.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das Outdoor-Angebot des Treffpunkts Heinestraße findet in Zukunft auf der Freifläche der Stadt Hameln hinter dem Jugendtreff 7b, am Bolzplatz Aubuschweg satt. „Wir wollten außerdem einen festen Zeitpunkt schaffen, wo es sich lohnt, zum Bolzplatz zu gehen. Zum Outdoor-Angebot gehören auch zusätzliche Öffnungszeiten des Jugendtreffs 7b für Kinder. Diesen betreut dann ehrenamtlich Jessica Kersting, eine Bewohnerin der Heine-straße. Mütter wie Zeinab Chahrour loben ebenfalls das neue Angebot. „Wir wissen, dass unsere Kinder nun auch draußen gut aufgehoben sind“.

Auch Frederick Gleiss (18) ist gelegentlich am Bolzplatz anzutreffen. Dass dort nun zu bestimmten Zeiten auch die Jüngeren mitkicken können, empfindet er als willkommene Bereicherung: „Da bilden sich dann ganz neue Teams, das ist doch klasse.“ Fatima ist acht Jahre als und freut sich auch schon auf das freie Spielen auf der großen Rasenfläche: „Die haben hier tolle Spielsachen und Fußballspielen würde ich auch mal gerne“.

Die offizielle Eröffnung der Saison gab es am Samstag mit einem großen Einweihungsfest, das die HWG in Kooperation mit dem Kinderspielhaus, dem Regenboden, dem Jugendtreff 7B, dem Netzwerk Nordstadttreff und dem Mütterzentrum ausgerichtet hatte. Am Bolzplatz Aubuschweg gibt es von April bis September folgende Angebote vom „Treffpunkt Heinestraße“. Montags: Kicken bei der SG 74, donnerstags: Spielen im Freien, jeweils 14-tägig freitags und samstags: offener Treff am Bolzplatz und im Jugendtreff 7b.git

Die Kinder und Jugendlichen der Nordstadt sind begeistert von ihrer neuen Spielwiese.

git



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?