weather-image
15°

„Traumwerte“ für die Jubiläums-Sparkasse

veröffentlicht am 10.02.2010 um 19:32 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

sparkasse

Hameln (CK). Mit der Stadtsparkasse Hameln gibt es keine Kreditklemme. Ganz im Gegenteil, versicherte Vorstandsvorsitzender Alois Drube gestern Abend im Theater weit über 600 Gäste bei der diesjährigen SSK-Börsennacht, die gewissermaßen der Auftakt war für das 175. Geschäftsjahr – ein Jubiläum, das noch gebührend gefeiert werden wird.
 „Wir würden uns eine etwas bessere Investitionskreditnachfrage in der Region wünschen. Denn wir haben genug Eigenkapital und ausreichende Liquidität, um die Kreditversorgung sicherzustellen“, sagte Drube. Kreditfinanzierungen scheiterten nicht an fehlenden Mitteln, sondern an nicht ausreichender Bonität von Unternehmen. Alle Wirtschaftsteilnehmer hätten sich 2009 in einem schwierigen Umfeld behaupten müssen, sagte Drube. Da die SSK aber in keiner Weise von der Krise des Finanzmarktes betroffen gewesen sei, habe sie ihre starke Position in gute Kundengeschäftserfolge umsetzen und Chancen am Kapitalmarkt nutzen können.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt