weather-image
16°

Interhelp beschert Not leidende Kinder

Tränen der Freude

Hameln (cla). Es flossen Tränen der Freude, als der Weihnachtsmann am Heiligen Abend Not leidende Kinder im DRK-Haus bescherte. Der sechsjährige Marvin (Name geändert) hatte feuchte Augen, als er ein Lego-Auto geschenkt bekam. „Er war ganz aus dem Häuschen“, sagt Reinhold Klostermann, stellvertretender Interhelp-Vorsitzender. Der DRK-Ortsverein Hameln hatte die Hamelner Hilfsorganisation „Interhelp“ gebeten, Kindern, die ein besonders schweres Schicksal erlitten haben, Momente des Glücks zu schenken.

veröffentlicht am 27.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 22:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt