weather-image
×

Hochschule stellt Studiengang Gesundheitsmanagement ein / Steigende Gebühren sollen Defizit auffangen

Todesstoß für einen „kranken Patienten“

Hameln. Ja, ja, die Gesundheitsregion. Was wurde sie nicht gefeiert! Und jetzt: Ist ganz plötzlich, still und leise, einer der wesentlichen Bausteine in sich zusammengefallen. Die Hochschule Weserbergland (HSW) hat auf die Bremse getreten, bevor das Vehikel „Gesundheitsmanagement“ überhaupt in Fahrt kam ...

veröffentlicht am 29.10.2015 um 17:57 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 07:21 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige