weather-image
×

THW durchbricht Hauswand - Polizei sperrt Straße

veröffentlicht am 25.05.2011 um 10:42 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln (ube). Polizeibeamte haben die Gröninger Straße in Hameln am Dienstagabend für einen spektakulären Übungseinsatz des Technischen Hilfswerkes (THW) voll gesperrt. Die THW-Helfer waren mit Blaulicht und Sirene ausgerückt, um in einem Backsteinhaus, das abgerissen werden soll, nach Verschütteten zu suchen.

Der Löschzug der Wachbereitschaft der Feuerwehr war ebenfalls vor Ort und hatte nach einer angenommenen Explosion THW-Fachberater angefordert. Experten aus Hameln und Springe untersuchten das Gebäude, ließen weitere THW-Bergungskräfte alarmieren. Mit schwerem Gerät wurden eine Außenwand des Hauses und eine Decke aus Holz und Backsteinen geöffnet.  



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt