weather-image
21°
×

Thul liegt vorn

veröffentlicht am 27.09.2009 um 19:20 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Hameln (jhe). Der CDU Kandidat Hans Peter Thul liegt nach Auszählung der Erststimmen in verschiedenen Hamelner Wahlkreisen um 19.30 Uhr vor Gabriele Lösekrug-Möller.

Thul hat 37,17 Prozent der Erststimmen erreicht, Lösekrug-Möller 35,92 Prozent.  

So ganz siegessicher will sich Thul allerdings noch nicht geben: "Die Anspannung wird noch bis zum Ende der Auszählung anhalten", meint der CDu-Kandidat. "In aller Demut" wolle er die Endergebnisse abwarten. Aber die Freude kann er dann doch nicht so ganz verbergen und bedankt sich bei seinen Unterstützern für den Wahlkampf.  

An dritter Stelle der Stimmen liegt derzeit die Kandidatin der Linken, Jutta Krellmann. Sie konnte 9,88 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen, Dr. Marcus Schaper (Grünen) liegt nach bisheriger Auszählung der Erststimmen bei 9,43 Prozent und Martina Tigges-Friedrich von der FDP erhält 6,85 Prozent der Stimmen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige