weather-image
15°

Leser kritisieren fehlende Grünpflege, Knöllchen und Straßendreck

Teich an der Knabenburg wuchert immer mehr zu

Hameln. Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung. Jedenfalls fast. Wenn da nicht die Strafzettel wären, die schon hinter den Autoscheiben am „Osterfeld“ in Hameln hängen. Wer von der Stadt sich um diese Zeit aufmacht, um in der Sackgasse, die vorwiegend von Anwohnern genutzt wird, Knöllchen zu verteilen, möchte Brigitte Hertrampf wissen. Ein Ticket für 15 Euro in einer Straße, in der weder ein Halte- noch ein Parkverbotsschild steht? Das kommt unserer Leserin komisch vor.

veröffentlicht am 18.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 11:21 Uhr

270_008_6805187_hm103_Dana_1812.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?