weather-image
28°
Internationales Flair am Samstag rund um die Marktkirche / 30 Stände / Rollendes Tonstudio kommt

Tag der Kulturen mit Musik und Köstlichkeiten

Hameln (git). 10 500 Menschen mit ausländischem Pass im Landkreis Hameln-Pyrmont – der „Tag der Kulturen“ am kommenden Samstag, 15. August, soll das internationale Miteinander fördern. 30 Stände werden an diesem Tag am Pferdemarkt und in der Osterstraße aufgebaut, kündigt Dr. Feyzullah Gökdemir vom Integrationsbüro des Landkreises an, das für die Organisation zuständig ist. Als Schirmherr der Veranstaltung verspricht sich Landrat Rüdiger Butte eine Plattform für Integration mit vielen guten Gesprächen. „Die einfachste Art, eine fremde Kultur hautnah zu erleben, sind Veranstaltungen und Feste“, weiß Butte. Solch eine bunte Mischung wirke inspirierend auf unsere Gesellschaft.

veröffentlicht am 12.08.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 10:21 Uhr

270_008_4152838_hm201_1308.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Vereine, Institutionen und Verbände informieren am Samstag zwischen 10 und 17 Uhr auf Infotafeln über ihre Arbeit und stehen für Gespräche bereit. An vielen Ständen wird es kulinarische Köstlichkeiten aus der jeweiligen Heimat sowie folkloristische Darbietungen geben. Das Programm beginnt mit der feierlichen Eröffnung ab 9.30 Uhr auf der Hochzeitshausterrasse. Dort sprechen Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann, Landrat Rüdiger Butte sowie der Integrationsbeauftragte Gökdemir. Mit dem „Musik-Inliner-Bus“ des Paritätischen Niedersachsen und des Musikzentrums Hannover sollen insbesondere junge Leute angesprochen werden. Es handelt sich um ein rollendes Tonstudio, in dem Kinder und Jugendliche unter fachlicher Anleitung musizieren können. An die Altersgruppe der Drei- bis Achtjährigen richtet sich der Stand der „Frühförderung im Naturerlebnisraum“. Dort ist ein Kräutergarten der Nationen zu besichtigen, erklärt Initiator Detlef Pandel. Eine Fahrt für zwei Personen im Heißluftballon ist der Hauptpreis bei dem Luftballonwettbewerb des Paritätischen und der Akademie Überlingen. Das Programm auf der Hochzeitshausterrasse:9.30 Uhr Eröffnungsfeier10.30 Uhr Tanz der Tamialayam (Sri Lanka)11 Uhr Kinderchor der islamischen Gemeinde Hameln11.30 Uhr Albanische Folklore12 Uhr Kinderlieder zum Mitmachen (Musikschule Tonart)13 Uhr HipHop (Verein für Spätaussiedler und Deutsche Rückwanderer, SDR)13.30 Uhr Ethnomusik mit anatolischer Lyrik14 Uhr Märchenspiel (Paritätische)15 Uhr Synagogenchor „Schalom“15.30 Uhr Bauchtanzgruppe (SDR/Halstestelle)16.45 Uhr Folk und Blues Bob Dulas und Dr. Tost

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare