weather-image
Die Bürgermeister-Kandidatin der CDU

Sylke Keil nominiert

Hameln (ni). Die Hamelner Christdemokraten haben gestern Abend ihre Bürgermeister-Kandidatin gekürt. Sylke Keil soll eine der beiden ehrenamtlichen Stellvertreterinnen der hauptamtlichen Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann werden. Die zweite Stellvertreterin stellen die Grünen mit Ursula Wehrmann.

veröffentlicht am 02.11.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 17:41 Uhr

270_008_4921602_hm204_0211.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In der CDU-Fraktion hatten neben Keil auch Walter Klemme und Thomas Meyer-Hermann Interesse an dem Repräsentations-Amt bekundet. Bei der fraktionsinternen Wahl setzt sich Sylke Keil klar gegen ihre beiden männlichen Mitbewerber durch. Sie erhielt zehn von insgesamt 14 Stimmen. Gewählt werden die OB-Vertreterinnen bei der konstituierenden Ratssitzung am 16. November durch den neuen Rat, in dem das Bündnis aus CDU, Grünen und Unabhängigen die Mehrheit stellt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt