weather-image
15°

Immer weniger Mitglieder – Abkehr von Organisation als Verein

Sumpfblume wird zur GmbH

HAMELN. Die Hamelner Sumpfblume betreibt ihre Geschäfte von nun an als Gesellschaft mit begrenzter Haftung. Seit dem 1. August hat das Kultur- und Kommunikationszentrum am Stockhof seine Rechtsform geändert und agiert nicht mehr als eingetragener Verein. Damit reagiert die Sumpfe auf den starken Mitglieder-Rückgang.

veröffentlicht am 01.08.2018 um 15:16 Uhr

Die Sumpfblume ändert ihre Rechtsform. Der Verein leidet unter starkem Mitgliederrückgang. Foto: Dana
Lars Lindhorst

Autor

Lars Lindhorst Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt