weather-image

Südumgehungsplanung nimmt weitere Hürde

veröffentlicht am 05.06.2012 um 15:36 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hamelner Südumgehung

Hameln (ni). Das Projekt Südumgehung hat eine weitere Hürde genommen: Die aus Gründen des Umweltschutzes nachträglich notwendig gewordenen Veränderungen an der schon abgeschlossenen Planung sind in das Konzept eingearbeitet.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat als zuständige Instanz für die Genehmigung des Bauvorhabens hat die modifizierte Planung abgesegnet und mit Erlass des sogenannten Planänderungsbeschlusses grünes Licht für das Projekt gegeben.  Die veränderte Planung wird demnächst öffentlich ausgelegt. Innerhalb einer Frist von einem Monat können Bürger und Vertreter öffentlicher Belange Einwände dagegen erheben. „Ich erwarte eigentlich keine neuen Klagen“, sieht Markus Brockmann diesen vier Wochen gelassen entgegen. Der Leiter der Hamelner Geschäftsstelle der niedersächsischen Straßenbauverwaltung und federführend bei der Planung sieht alle kritischen Punkte abgearbeitet, die sich durch die Ausweisung eines FFH-Gebietes im Verlauf der Südumgehungstrasse ergeben hatten.

Alles Weitere zum neuesten Stand der Dinge beim Thema Südumgehung lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt