weather-image
19°
×

Freibad bleibt offen bis Halle öffnen kann

Südbad verlängert bis Oktober, Waldbad Unsen schließt

HAMELN/UNSEN.Am Donnerstag, 16. September, besteht die letzte Möglichkeit in diesem Sommer, das Waldbad in Unsen zu besuchen. Das Südbad geht bis zur Eröffnung der Traglufthalle in die Verlängerung.

veröffentlicht am 15.09.2021 um 09:30 Uhr

Direkt im Anschluss an die Freibadsaison beginnt die zuständige Fachfirma mit dem Aufbau der Traglufthalle im Waldbad Sünteltal in Unsen. „Diese Arbeiten werden in etwa bis Anfang Oktober andauern. So lange bleibt das Südbad geöffnet“, erklärt Tim Corinth, Geschäftsführer der Aquasport Hameln GmbH. „Aktuell finden im Südbad noch bis zum 17. September die Schwimmkurse für Hamelner Grundschulkinder im Rahmen der Initiative „Hameln lernt schwimmen!“ statt. Wir haben nun entschieden, dass das Südbad bis zur Eröffnung des Waldbades mit der Traglufthalle voraussichtlich bis 2. Oktober geöffnet bleibt. Die spätsommerlichen milden Temperaturen spielen uns da in die Karten“, so Corinth.

Die jetzigen Planungen sehen vor, dass das Südbad bis zum 2. Oktober geöffnet bleibt und das Waldbad mit der neu errichteten Traglufthalle ab 4. Oktober nutzbar ist.

Auch der Vereins- und Schulbetrieb soll bis zur Eröffnung der Traglufthalle im Waldbad Unsen im Südbad ermöglicht werden.


Infos zu Öffnungszeiten finden sich auf www.aquasport-hameln.de.

Mehr zum Thema:

Waldbad Unsen wird zum Hallenbad

Hallenbad Einsiedlerbach: Sanierung startet im Herbst

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige