weather-image
21°
×

Insolvenzverfahren von Print-Medien-Partner eröffnet / Entlassungen, aber relativ stabile Auftragslage

Suche nach Investor geht weiter

Hameln. Das Unternehmen Print-Medien-Partner an der Böcklerstraße in Hameln hofft weiter auf Rettung. Seit die Druckerei Ende Februar dieses Jahres einen Insolvenzantrag gestellt hat, bangen über 200 Mitarbeiter um den Fortbestand ihres Arbeitsplatzes. Am 1. Mai wurde das Insolvenzverfahren nun offiziell eröffnet. ...

veröffentlicht am 20.05.2015 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:14 Uhr

Dorothee Balzereit

Autor

Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige