weather-image
12°
×

Wie ein Hamelner Unternehmerpaar die Dämmstoffindustrie mit umweltfreundlichen Lösungen aufmischt

Styropor war gestern - aus Hameln kommt neue Öko-Alternative

HAMELN/EMMERTHAL. Nachhaltiges Bauen hat Konjunktur. Im Zuge des Klimaschutzes wird seit Jahren gedämmt, was das Zeug hält. Allerdings hat die staatlich subventionierte „Verpackung“ der Häuser in den letzten Jahren einen Dämpfer erhalten, der Umsatz ist leicht rückläufig: Denn die Ökobilanz der meisten Baustoffe ist ...

veröffentlicht am 11.06.2019 um 12:20 Uhr

Dorothee Balzereit

Autor

Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige