weather-image
24°
×

Sturz von der Leiter - Luftretter im Einsatz

veröffentlicht am 19.07.2009 um 16:10 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Afferde (tis). Schwere Rückenverletzungen hat sich am Freitagabend ein Afferder bei einem Sturz von einer Leiter zugezogen. Der 82-Jährige war bei seinem Versuch, mit der Leiter von außen auf den Balkon im 1. Stock seines Wohnhauses zu klettern, abgerutscht und auf den darunterliegenden Balkon im Erdgeschoss gefallen. „Christoph 4“ aus Hannover wurde angefordert.

Zunächst war der Schwerverletzte von der Hamelner Notärztin und Rettungsassistenten der Feuerwehr am Unfallort erstversorgt worden. Kräfte der hauptberuflichen Wachbereitschaft und der Ortswehr Afferde rückten an, um die Rettung des Patienten von dem Balkon zu unterstützen.
 Schließlich landete „Christoph 4“ am nahegelegenen Sportplatz und übernahm dort den 82-Jährigen. Er wurde in die Medizinische Hochschule Hannover geflogen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige