weather-image

Windenergie-Planung bei Afferde sorgt für empörte Ortspolitiker

Sturm von vorn für die Stadt

Afferde (gro). Nicht nur Wind, nein, sogar ein regelrechter Sturm von vorne blies Michaela Klank von der Abteilung für Stadtentwicklung und Planung der Stadt Hameln in der Ortsratssitzung in Afferde entgegen. Hintergrund: Sie hatte dort mitgeteilt, dass die Stadt nach einer gerichtlichen Entscheidung in Hannover zwei Vorbescheide zur planungsrechtlichen Genehmigung des Baues von zwei Windrädern im vorgesehen Vorranggebiet für Windenergie nahe Afferde rausgeschickt habe.

veröffentlicht am 26.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 03:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt