weather-image

Anwohner sehen sich verunglimpft

Streit ums Bolzen am Hühnerborn

Hameln (fh). Rund um den Spielplatz am Hühnerborn kochen die Emotionen hoch: Nachdem Eltern trotz eines entsprechenden Verbotsschildes ungestörtes Fußballspielen für ihren Nachwuchs forderten (wir berichteten), regt sich nun in der Nachbarschaft des Platzes der Unmut. „Wir haben die Bälle ständig in unseren Gärten“, beschwert sich Anwohnerin Monika Lojewski. Und das seien dann „prall aufgepumpte Lederbälle“, keine Kinderbälle. Fünf Grundstücke grenzen an die Spielfläche.

veröffentlicht am 15.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 02:41 Uhr

Anwohnerin Monika Lojewski am Zaun des Spielfeldes. Hohe Bälle h


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt