weather-image
×

Straßensperrung wegen Gasleck

HALVESTORF. Bei Bauarbeiten in Halvestorf ist am Mittwoch eine Gasleitung an der Kreuzung Hoper Straße/Freibadstraße abgerissen. Für die Instandsetzungsarbeiten musste die Ortsdurchfahrt gesperrt werden.

veröffentlicht am 12.06.2019 um 12:24 Uhr
aktualisiert am 13.06.2019 um 16:54 Uhr

Jens-Thilo Nietsch

Autor

Volontär zur Autorenseite

Nach Auskunft der Stadtwerke Hameln hatte ein Tiefbauunternehmen in diesem Bereich im Auftrag der Abwasserbetriebe Weserbergland Arbeiten an Abwasserkanälen vorgenommen. Gestern gegen 10 Uhr hatte dann ein Bagger eine Niederdruck- Gasleitung von 150 Millimetern Durchmesser aus Stahl beschädigt. In der Folge war Gas ausgetreten – laut Feuerwehr sei der Gasaustritt in einem für Anwohner unbedenklichen Bereich gewesen.

Die Kunden der Stadtwerke Hameln waren nach Auskunft der Stadtwerke nicht von einer Versorgungsunterbrechung betroffen. Provisorische Abdichtarbeiten seien umgehend eingeleitet und der betroffene Leitungsbereich abgesperrt worden.

Die Reparaturarbeiten an der Leitung werden voraussichtlich Ende der Woche abgeschlossen sein, die Sperrung der Ortsdurchfahrt könne vielleicht schon am heutigen Abend wieder aufgehoben werden, so die Stadtwerke weiter.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige