weather-image
×

Straßenbaubehörde interessiert sich für Linsingen-Kaserne

veröffentlicht am 14.08.2013 um 18:36 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (ant). Es ist das größte bebaute Areal der Briten, das ab nächstem Jahr leer steht – die Linsingen-Kaserne. Daher verwundert es nicht, dass mittlerweile etliche Bewerber Interesse bekundet haben. Nun kommt ein neuer hinzu: die Hamelner Niederlassung der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

Das alte Gebäude am Roseplatz ist für die Mitarbeiter der Straßenbaubehörde zum Teil ungeeignet. Foto: Wal


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige