weather-image
14°
×

Straßenbau und Umwelt: 34-Jähriger wird Fachbereichsleiter

HAMELN. Der seit Monatsbeginn im Hamelner Rathaus vakante Chefposten des für Straßenbau und Umwelt zuständigen Fachbereichs wird ab Anfang Mai von Sven Szubin ausgefüllt. Der dann 34 Jahre alte Bauingenieur hatte das Tiefbauamt von Weil am Rhein geleitet und war zudem Vizechef des Bauamtes.

veröffentlicht am 17.04.2020 um 10:45 Uhr

Dann kehrte er in seine Heimatstadt Münster zurück und trat seinen Vaterschaftsurlaub an. In kurzer Zeit habe er sich „einen guten Namen als versierter, umsichtiger Fachmann gemacht“, schrieb die „Badische Zeitung“ anlässlich seines Abschieds. Unter anderem bei der Frage der Tempo-30-Zonen und dem Bau der Nordwestumfahrung habe er „mit Pragmatismus und klaren Worten die Positionen der Stadt vertreten, ohne dabei den Kontakt zu den Bürgern zu verlieren“.

In Hameln soll Szubin die Wende zum klimafreundlichen Verkehr umsetzen. Auch das Jahrhundertprojekt „Südumgehung“, das Hameln an vielen Stellen verändern würde, könnte auf ihn warten, wobei den Bundesstraßenneubau die Landesbehörde organisiere.

mafi



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt