weather-image
27°
Von Hameln nach Ohr dauert es nun länger

Straße am Ohrberg voll gesperrt

Hameln. Seit gestern ist die Straße am Ohrberg voll gesperrt. Eine Fahrt von Hameln nach Ohr dauert deshalb länger, da man nun über die Bundesstraße 1 bis Groß Berkel fahren muss, danach über die Landstraße 432 nach Ohr. Dort ist für die – noch unbestimmte – Dauer der Sperrung eine Fußgängerampel aufgestellt. Die Gegenrichtung ist ebenfalls entsprechend ausgeschildert. Für die Strecke von Emmerthal nach Hameln empfiehlt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ab Emmerthal über die Berliner Straße zur Landstraße 431 – also über die Valentinibrücke – zu fahren. Die Fahrzeit wird sich hier nicht wesentlich verlängern, sofern das hohe Verkehrsaufkommen, mit dem zu rechnen ist, den Verkehr nicht zu sehr ausbremst. Wer aus Hamelns Zentrum in Richtung Süden fahren will, dem weisen Schilder auf der B 83/Erichstraße und der B 1/Deisterstraße den Weg über Emmerthal nach Eschershausen. red

veröffentlicht am 06.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 13:21 Uhr

270_008_6777796_hm108_0612.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

betroffener Bereich

Sperrung der B 83 So wird der Verkehr umgeleitet

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare