weather-image

Salt’n’ Light singt beim Gospelday im Sana-Klinikum

Stimmen, die Berge versetzen

Hameln (red). Über 8000 Stimmen, mehr als 200 Aktionen weltweit, ein Song – eine Botschaft: Am morgigen Gospelday werden Gospelchöre gleichzeitig in ganz Deutschland und weltweit auftreten. Gemeinsam mit Chören in Australien, China, Ghana, Griechenland, der Schweiz, Spanien, Südafrika, Tansania, Togo, den USA, Vietnam wird auch Salt’n’Light aus Hameln seine Stimme im Foyer der Sana-Klinik erheben.

veröffentlicht am 21.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 12:41 Uhr

270_008_5839061_hm201_2109.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt