weather-image
19°

Angekündigte Sanierung lässt auf sich warten – Haupteigentümer hat „ganz neue Überlegungen“

Stillstand in der Ritterpassage

HAMELN. Gähnende Leere in dem hellen Lichthof, das Echo hallt durch das Gebäude: Still ruhen die Ladenflächen in der Ritterpassage in Hameln, und daran wird sich offenbar so schnell nichts ändern. Lediglich Klaus Sagebiel ist mit seiner „Brillengalerie“ noch aktiv vertreten und wartet schon lange darauf, dass sich in seiner unmittelbaren Nachbarschaft etwas tut.

veröffentlicht am 29.06.2016 um 07:57 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:50 Uhr

270_0900_3830_rueck102_2106.jpg

Autor:

Birte Hansen und Andreas Timphaus


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt